Geschäftsführer Ing. Johannes Marchhart und
seine Brüder Thomas, Markus und Christoph

Die Firma Marchhart wurde im Jahre 1968 durch Herrn Johann Marchhart als Schlosserei und Kunstschmiede gegründet. Aktuell wird das Unternehmen in der 2. Generation von Herrn Ing. Johannes Marchhart geführt, der durch seine 3 Brüder Thomas, Markus und Christoph unterstützt wird. Auch die 3. Generation arbeitet bereits mit. Aufgeteilt auf 3 Werke im burgenländischen Neudörfl beschäftigt die Marchhart GesmbH derzeit rund 80 Mitarbeiter.

Das Produkt- und Dienstleistungsangebot rund um den Werkstoff Metall umfasst die Fertigung von Metallgestellen, Tischunterkonstruktionen und Metallkomponenten für Büromöbel und modulare Labormöbelsysteme. 

Darüber hinaus werden individuelle Schalungen für den Betonformenbau produziert, wie zum Beispiel Schalungen für Betonstiegen und Leitwandelemente auf den Autobahnen.

Das dritte, große Produktsegment ist die Luftfiltertechnik.

In diesem Bereich werden Einzelkomponenten oder Gesamtpakete von der Beratung, Konstruktion, Planung & Projektleitung über die Fertigung bis zur Endmontage inklusive Elektroinstallation, Inbetriebnahme und Einschulung vor Ort angeboten. Mittlerweile wurden Operationssäle auf der ganzen Welt mit Marchhart Luftfiltertechnik ausgestattet.
In Deutschland und Schweden gibt es eigene Vertriebsniederlassungen von Marchhart. In Resteuropa, im arabischen und im asiatischen Raum wurden die Vertriebspartnernetze in den letzten Jahren ausgeweitet.