logo

Bereits 33 OPs im UNIVERSITÄTSKLINIKUM LINKÖPING ausgestattet – eine Klinik mit einer klaren Vision!

Februar 2019
Das Universitätsklinikum in Linköping verfügt derzeit über rund 540 Betten und mehr als 5.700 Mitarbeiter und ist unter anderem führend in den Bereichen Notfallversorgung, Bildgebung, Patientensicherheit und Diabetes bei Kindern. Die qualitativ hochwertige Versorgung wird immer wieder als „internationale Spitzenklasse“ bezeichnet.

Seit 2009 ist das Universitätsklinikum in Transformation. Die Vision: ein zukünftiges Universitätsklinikum, in dem Gesundheitswesen, Forschung und Bildung in einem modernen Umfeld zusammenkommen. Die dazu notwendigen, umfassenden Renovierungs- und Neubauarbeiten werden seitdem laufend durchgeführt und der Ausbau wird auch in Zukunft stetig weitergeführt werden. 

Auch wir als Firma Marchhart können ein kleines Stück zur Vision beitragen: mit Stand Ende 2018 haben wir insgesamt 33 OPs mit TAV-Zuluftdecken und 3 Auftischräume ausgestattet. In der Regel haben die OPs LED-Balkenhintergrundbeleuchtungen, Umluft-Wandmodule – teilweise mit Kühler – sowie Schaltschränke für die Umluft-Module. Auch die kürzlich von uns fertig gestellten OPs, Brust OP und „Lab 1 Seldingerenheten“, sind mit TAV-Decken bestückt worden (eine davon mit Mittelstativdurchführung) und am letzten Stand der Technik.

Technische Eckdaten:
Bauzeitraum: seit 2009 laufend

Auftragsumfang mit Stand Ende 2018:
21 Zentral OPs, 7 Briva/HPK, 3 Intervention, 2 Brustsäle, 3 Auftischräume

Ausstattung:
TAV-Zuluftdecken mit waagrechter Filterebene
LED-Balkenhintergrundbeleuchtungen
Umluft-Wandmodule AWM 2.0 L, teilweise mit Kühler
Schaltschränke für die Umlauft-Wandmodule 

Universitätsklinikum Linköping/ hospital
Universitätsklinikum Linköping OP-Decke Bild 2/ laminar air flow ceiling
Universitätsklinikum Linköping OP-Decke Bild 3/ laminar air flow ceiling
Universitätsklinikum Linköping OP-Decke Bild 4/ laminar air flow ceiling
Universitätsklinikum Linköping runde TAV-Decke/ round laminar air flow ceiling
Universitätsklinikum Linköping Wandmodule/ wall mounted recirculation modules